Startseite
Elobot Gesundheit

Parästhesien: Ursachen

Was sind die Ursachen Parästhesien?

Parästhesien in der Regel ergibt sich aus Kompression von Nerven (Druck-oder Einschluss) oder Schäden. Parästhesien kann ein Symptom für eine Vielzahl von Krankheiten, Störungen oder Verletzungen der Nerven sein.

Temporäre Parästhesien kann durch jede Tätigkeit, die längere Druck auf einen Nerv oder Nerven, wie Sitzen im Schneidersitz oder Radfahren Ferngespräche führt. Parästhesien können auch mit mittelschwerer bis schwerer orthopädischen Erkrankungen sowie Störungen und Erkrankungen, die das Nervensystem schädigen auftreten. In einigen Fällen ist Parästhesien ein Symptom für eine ernsthafte oder lebensbedrohliche Krankheit, die so bald wie möglich sollten in einer Notsituation ausgewertet werden.

Orthopädische Ursachen der Parästhesie

Parästhesien können auch von mittelschweren bis schweren orthopädischen Krankheiten, oder zu verletzen Schäden der Nerven, darunter auftreten:

  • Rücken oder Nacken Verletzungen

  • Knochenbrüche oder eine Besetzung, die zu eng ist

  • Degenerative Bandscheibenerkrankungen

  • Bandscheibenvorfall

  • Nerveneinklemmung oder Nerven Druck wie von Karpaltunnel-Syndrom

  • Osteoporose

Neurologische Ursachen der Parästhesie

Parästhesien können das Ergebnis einer Vielzahl von Störungen und Krankheiten, die die Nerven, einschließlich Schäden werden:

  • Alkoholismus

  • Arteriovenöse Malformation (Knäuel von Arterien und Venen, die Presse gegen das Rückenmark)

  • Hirntumor

  • Diabetische Neuropathie (Nerven-oder Blutgefäß durch zu hohe Blutzuckerspiegel mit assoziierten Diabetes )

  • Enzephalitis (Entzündung des Gehirns aufgrund einer viralen oder bakteriellen Infektion)

  • Schwermetallvergiftung wie Bleivergiftung

  • Multiple Sklerose (Krankheit, die Gehirn und Rückenmark betroffen)

  • Periphere Neuropathie (Erkrankung der peripheren Nerven aus dem Rückenmark)

  • Verletzungen des Rückenmarks oder der Tumor

  • Schlaganfall

  • Transitorische ischämische Attacke (vorübergehende Schlaganfall-ähnliche Symptome, die ein Warnzeichen für einen drohenden Schlaganfall sein können)

  • Querschnittsmyelitis (neurologische Störung, die eine Entzündung des Rückenmarks)

  • Vitamin B 12-Mangel (perniziöse Anämie )

Fragen in der Diagnose der Ursachen von Parästhesien

Zur Diagnose Ihrer Krankheit, wird Ihr Arzt oder lizenziert Heilberuf tätige Sie bitten, einige Fragen im Zusammenhang mit der Missempfindungen Sie erleben. Fragen gehören:

  • Was ist die genaue Lage der abnormen Empfindung?

  • Wann hat das Gefühl zu beginnen?

  • Wie lange dauert sie?

  • Gibt es irgendwelche Aktivitäten, die das Gefühl auslösen?

Was sind die möglichen Komplikationen der Parästhesien?

Da Parästhesien kann aufgrund einer Erkrankung des Nervensystems oder Nervenschäden, Fehler zu suchen Behandlung kann zu Komplikationen und bleibenden Schäden führen. Es ist wichtig, Ihren Arzt zu besuchen, wenn Sie jede Art von Parästhesien oder andere abnorme Gefühle zu erleben. Sobald die zugrunde liegende Ursache diagnostiziert wird, ist es wichtig, den Behandlungsplan von Ihrem Arzt oder Ärztin erläutert, um das Risiko von möglichen Komplikationen einschließlich reduzieren folgen:

  • Chronische Schmerzen

  • Behinderung

  • Unfähigkeit, auf eigene Faust zu atmen

  • Lähmung

  • Permanenter Verlust der Empfindung

  • Permanente Schmerzen

  • Schlechte Qualität des Lebens

Was ist Parästhesien?

Welche anderen Symptome können mit Parästhesien auftreten?

Start Seite  >  Gehirn und Nerven  >  Parästhesien >  Ursachen